Freitag, 24. März 2017

Rezension zu " Begin Again" von Mona Kasten




Autor: Mona Kasten
Verlag: lyx Verlag
Preis: 12,00€ / ebook: 9,99€
Seitenanzahl: 495


Heute möchte ich euch "Begin Again" von der tollen Autorin Mona Kasten vorstellen. Es war das erste Buch, was ich von ihr gelesen habe und gehört jetzt schon zu meinen absoluten Lese-Highlights im Jahr 2017.



Durch das Cover bin ich erstmalig auf "Begin Again" aufmerksam geworden. Meiner Meinung nach gehört es zu den schönsten, die ich bisher gesehen habe. Durch die tolle Farbkombination und der liebevollen Gestaltung ist "Begin Again" zu einem absoluten Hingucker in meinem Bücherregal geworden.


Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht.
Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. 
Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren ...


"Begin Again" ist der vielversprechende Anfang der "Again"-Triologie von Mona Kasten. Die Geschichte wurde aus der Sicht von Allie, der weiblichen Hauptprotagonistin, erzählt. Allie war mir von Anfang an eine sehr sympathische, bodenständige, humorvolle und gefühlvolle Figur. Sie hat mich sofort in ihren Bann gezogen. Durch den wirklich beeindruckenden und tollen Schreibstil der Autorin lasen sich die Kapitel wunderbar flüssig.
Ich war so in dem Buch versunken, dass ich sogar das Essen vergass. Wie bereits in der Inhaltsangabe angedeutet, kam die Romantik, das unwiderstehliche Verlangen, aber auch der Herzschmerz nicht zu kurz. 
Die Anziehungskraft der beiden Protagonisten war absolut greifbar. Zudem wurde ich immer von verschiedenen Wendungen der Geschichte überrascht, was ich ebenfalls als sehr erfrischend und angenehm empfand.
"Begin Again" erfüllt alle Kategorien einer erfolgreichen Liebesbeziehung zwischen zwei Menschen. Von Humor zu Drama, von Liebe zu Hass und von Offenheit zu Geheimnissen war alles dabei, was das Herz begehrt. 



Wer "Begin Again" bisher noch nicht gelesen hat, sollte es spätestens jetzt tun! Mona Kasten hat es geschafft, dass ich mich innerhalb weniger Minuten in einer atemberaubenden Geschichte verloren habe. Besonders die Leseprobe des zweiten Bandes "Trust Again", die es am Ende des Buches gab, hat mir besonders gefallen und  meine Neugierde geweckt. Sie machte auf jeden Fall Lust nach mehr!
Mona Kasten zählt, meiner Meinung nach, zu den vielversprechendsten Autorinnen in unserer heutigen Zeit. Ich freue mich sehr darauf mehr von ihr lesen zu dürfen!






Keine Kommentare:

Kommentar posten